Verfügbarkeiten & Reservierung

«Öffnungszeiten vom 29.04.2022 bis 04.09.2022»

Entdecken Sie die Umgebung von Camping
La Plage im Gard

Nutzen Sie Ihre Ferienwohnung oder Ihren Stellplatz im Gard auf dem Camping la Plage, um die unglaublichen Reichtümer unserer Region zu entdecken.

Entdecken Sie die römische Vergangenheit der Stadt mit dem Pont du Gard, der im 1. Jahrhundert n. Chr. erbaut wurde, um Wasser von Uzès nach Nimes zu leiten und zum UNESCO-Weltkulturerbe gehört.

Avignon beherbergt die Stadt der Päpste und die berühmte Pont Saint Bénézet, auf der bekanntlich getanzt wird… Während des Sommerfestivals können Sie zahlreiche kulturelle Veranstaltungen besuchen.

In der Nähe des Campingplatzes La Plage, zwischen dem Cèze-Tal und der Ardèche, können Sie durch die 4 Dörfer wandern, die als “Schönste Dörfer Frankreichs” ausgezeichnet wurden: La Roque sur Cèze und die berühmten Cascades du Sautadet, Montclus, Lussan und Aiguèze, die an den Ufern der Ardèche liegen. Barjac, eine Stadt mit Charakter, zeichnet sich durch den starken Einfluss der Renaissance auf seine Architektur aus.

Entdecken und genießen Sie die lokalen Produkte auf dem Markt von Goudargues, dem kleinen Venedig des Gard, nur einen Steinwurf vom Campingplatz entfernt.

Schließlich können Sie in der Aven d’Orgnac und in der Grotte de la Salamandre das Innere der Erde erkunden.

Pont du Gard

Nimes

Avignon

Grotte de la Salamandre

La Roque sur Ceze

Cascades du Sautadet

Lussan

Goudargues

Aigueze